Startseite
  Archiv
  Gästebuch



  Links
   planwerk birgit`s zeichenservice
   sissy
   kathi
   frau bootsmannfisch
   livingpsycho
   sir alex
   bootsmann-kelly
   francescos bärenpost
   mania
   unentwegt
   gschropperl&waffelmann
   buzi
   +thomasissimus+



http://myblog.de/commandante

Gratis bloggen bei
myblog.de





zwiebelfischtest*, gefunden bei einem blogger, den gewehr/quer/verweis zum spiegel.de, suchts ihn euch selbst auf kartoo.com, wenn er euch interessiert, es geht um zweifelsfälle der deutschen sprache und sonstige sachen, so einem fad ist, jedenfalls weiß ich nicht alles darin/?/ [diesen test betreffs/?/], na halt beim zwiebelfischtest.....blöderweise kann man bei diesem test nicht schwindeln, aber man kann sich ja die richtigen antworten aufschreiben und ihn dann noch einmal machen, das funzt auch bei IQ-tests, das schummeln, ich hab im übrigen einen IQ von "so hoch, daß nicht mehr feststellbar" *kicher*

12.9.06 23:29
 


ich bin so satt,
ich mag kein blatt: meh! meh!


kinder- und hausmärchen. gesammelt durch die brüder grimm. darin: tischchen deck dich, goldesel und knüppel aus dem sack /im august waren wir im kleinsten varieté berlins, das ist gleich neben dem friedhof, auf dem die brüder grimm ihre letzte ruhestätte haben/

12.9.06 22:15
 


hat irgendwer ein problem????? nein?!? na dann ist es eh gut, denn ich denke, ich hab jetzt anspruch auf eine dose eggerbier und 2 mentholzigis.....

gez.: dr. sommer aus dem bravo-hefterl

nachtrag um 22.50 uhr: niemand hat ein problem? sehr gut....

12.9.06 21:15
 


schön, wenn die nacht kommt

12.9.06 20:57
 


ich sitz da wie schlechter geruch und warte auf einen comment bei mir von paris hilton dir

12.9.06 17:31
 


it`s a good tradition of love and hate - aber mir ists wurscht----

12.9.06 17:00
 


liebes tagebuch: ich fühl mich heut wie ein tiefergelegter jaguar xj12, ich mag dich, du tagebuch du, hihi, so jetzt geh ich meine haare frisieren, einfach so, mach ich eh so selten

12.9.06 16:30
 


sarah ist ein knuddelmonster, ein gefühlloses, hat mir beim im bett tummeln mit den haustieren voll ihren ellenbogen ins brustbein gestossen, keine lust gekriegt...ahahahahahaha-----frauen sind manches mal brutaler als die härtesten schlammcatcher....ich brauch jetzt ein zauerstoffselt...muhaha---ich brauch jetzt einen brustbeinaufbauenden comment so wie einen bissen bier

12.9.06 15:58
 


klein-sarah /na ja so klein ist sie auch nicht mehr mit ihren 15/ sie und ich kugeln jetzt mit dem kater und der kaninchenwitwe im bett herum....also keine panik----bin bald wieder online /ohne linie/---hoffentlich brunzt die kaninchenwitwe nicht ins ehebett.....

12.9.06 15:21
 


war spazieren, mit badeschlapfen und panamahut, bin eingekehrt in der kantine des strandbads, auf ein wieselbörschebier /wieselburger/...bin damit auf der terrassse gessesen, leider keine badenixen gesehen....müde bin ich jetzt*....gäääääähn

12.9.06 15:06
 


meine lieblingsbeschäftigung ist schlafen. ich schlafe den ganzen tag und wenn ich nicht schlafe bin ich müde. ich dachte bis jetzt immer, daß ich faul sei, aber das ist nicht so. ich bin ein ai ="/ Die Dreifinger-Faultiere (Bradypodidae) sind eine Säugetierfamilie aus der Ordnung der Zahnarmen (Pilosa). Zusammen mit den Zweifinger-Faultieren (Megalonychidae) bilden sie die Unterordnung der Faultiere (Folivora). Der Name Dreizehen-Faultiere, der diesen Tieren manchmal gegeben wird, ist insofern missverständlich, als auch die Zweifinger-Faultiere an den Hinterfüßen drei Zehen besitzen"/im falschen körper. das würde auch erklären, warum für mich blätter so gut riechen. gäääääääääääähn....

12.9.06 12:26
 


ich wünsche wohl zu bloggen /euch/ und wohl zu frühstücken /mir/...

12.9.06 11:42
 


bedächtig 30 seiten gespielt und davor mit lucas ein bier gelesen und kartengetrunken----hehe

12.9.06 02:20
 


die letzte woche ist es mir 3 tage psychisch beschissen gegangen, wollte gestern montag deswegen auch zum psychiater gehen, hab es aber durch erhöhung meiner med. wieder in den griff gekriegt; sonntag in linz und montag erging es mir wieder gut. von sonntag auf montag schlief ich endlich wieder genügend /12 stunden durch wie ein stein/...werde die med. einige tage aufrecht erhalten...linz war eine reise wert, besonders das stifterhaus, das streifen durch die stadt, ich denke, andi hat an die 150 photos geschossen....abends dann die weltberühmte linzer klangwolke mit strawinskys petruschka /orchester ballettwerk/ wir sind davor auch ein paar mal gut eingekehrt ind er linzer altstadt....beim stiftergrab waren wir auch und beim keplerhaus...das eine oder andere photo folgt noch, will sie noch bearbeiten...so--und jetzt hab ich einen durst----aja, gestern abend war ich mit frau el commandante /andi/ in maxim gorkis "/kleinbürger"/ im akademietheater....ein absolutes erlebnis...es war keine sekunde fad, mit wenigen mitteln auf der bühne erreichten sie eine totale wuchtige kraft der wörter...russen können so etwas sehr gut gewärtigen...das stück, obwohl vor über 100 geschrieben, ist sehr aktuell in der thematik, der applaus danach dauerte ungefähr 5 minuten an.....bravorufe von mir....davor waren wir noch essen im "gmoakeller"...ein uriges altes wirtshaus im 3. bezik am heumarkt...leider habens dort jetzt tischtücher....schnelle bedienung, freundlich, gute küche, aber wie erwähnt: ein echtes wirtshaus hat doch nie im leben tischtücher....sehr verdächtig....ahahahahahahaha

12.9.06 00:13
 
prost, gabriel
12.9.06 23:55
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung