Startseite
  Archiv
  Gästebuch



  Links
   planwerk birgit`s zeichenservice
   sissy
   kathi
   frau bootsmannfisch
   livingpsycho
   sir alex
   bootsmann-kelly
   francescos bärenpost
   mania
   unentwegt
   gschropperl&waffelmann
   buzi
   +thomasissimus+



http://myblog.de/commandante

Gratis bloggen bei
myblog.de





in der reinen mathematik ist das einzige richtigkeitskriterium die inkontinenz, ähm. die konsistenz oder wollte ich sagen inkonsequenz (widerspruchslosigkeit halt) des systems, wenn man die chose auf den punkt bringen kann, aber wenn man dann später im gasthaus an der theke steht und merkt - man hat kein geld einstecken, kann man ja den wirt fragen ob man anschreiben darf.

25.5.06 21:20


wenn die tatsachen nicht mit der theorie übereinstimmen - um so schlimmer für die tatsachen

(hegel, zitiert von marcuse)

25.5.06 02:52


renn bär renn

Vom "Problembären" fehlt derzeit jede Spur. Experten vermuten ihn nach seinem kurzen Bayern-Ausflug wieder zurück in Tirol. Liegen sie mit ihrer Vermutung richtig, könnten die Tage des Tieres gezählt sein. Denn 150 ausgewählte Jäger haben nun offiziell die Pflicht, den jungen Braunbären zu töten, wenn sie ihn sichten. Unterdessen laufen verschiedene Rettungsversuche für den Bären.

renn bär renn

du kannst bei mir wohnen, wir treten dann als die zwei russischen tanzbären im zirkus auf

24.5.06 21:58


regel 12a: bei zartbitterschokolade mit ganzen nüssen ist sich jeder mann der nächste

regel 17: bei eierlikör on the rocks auch.......

24.5.06 19:55


3 bücher gekauft:

der icemankiller, der mann mit den toten augen, die wahre geschichte eines eiskalten mörders. aus der serie "wahre verbrechen" vom heyne-verlag. er prahlte damit über 100 morde begangen zu haben.

maria elisabeth straub - das geschenk. eine nacht vor zweitausend jahren in einem bergdorf namens nazereth. die frau eines zimmermanns sitzt am sterbebett ihres betagten gatten und läßt ihr leben vor ihrem geistigen auge vorüberziehen, ihr bewegtes und bewegendes schicksal ihres erstgeborenen, ...die heilige familie halt.....

adalbert stifter - bergkristall und andere meistererzählung, diogenes verlag die beiden letzten bücher, man spricht in der musik von den "himmlischen längen" - und ebenso könnte man von den "himmlischen langsamkeiten" eines adalbert stifter sprechen. die langsamkeit der stillen und sanften prozession seiner dinge, landschaften, helden: als kehrtens ie zurück, erschienen neu nach einer sehr, sehr langen vergessenheit.

24.5.06 19:15


ich geh schlafen, die nachtschicht ist aus...einkaufen war ich auch schon und beim bankomaten ebenfalls

24.5.06 08:10


das ist wiederum eine nacht wie zum schneiden.......ich schneid mir jetzt ein butterbrot mit radieschen, was bleibt einem schon anderes über............

24.5.06 04:05


es ist wichtig -

für die eigene identität, zu wissen woher man kommt. man muß ja nicht dortn bleiben.

24.5.06 02:48


das killermördersaukuhschleckerpatzelbutterbrotviechkrötenuntiergfrastsackel hat mich jetzt gezwungen eine zigarette zu rauchen, eine grausliche, es macht sich hier breit und will hier wohnen.....ich beschäftige mich jetzt mit hofmannsthals terzinen über die vergänglichkeit

Terzinen über Vergänglichkeit - Erste Terzine

Noch spür ich ihren Atem auf den Wangen:
Wie kann das sein, dass diese nahen Tage
Fort sind, für immer fort, und ganz vergangen?

Dies ist ein Ding, das keiner voll aussinnt,
Und viel zu grauenvoll, als dass man klage:
Dass alles gleitet und vorüberrinnt

Und dass mein eignes Ich, durch nichts gehemmt,
Herüberglitt aus einem kleinen Kind
Mir wie ein Hund unheimlich stumm und fremd.

Dann: dass ich auch vor hundert Jahren war
Und meine Ahnen, die im Totenhemd,
Mit mir verwandt sind wie mein eignes Haar,

So eins mit mir als wie mein eignes Haar.

24.5.06 00:02


hilfe, zu hilfe, was ist das von links in meinem wohnzimmer, während ich hier kein bier mehr hab und sitzend durch die luft schau: das killermördersaukuhschleckerpatzelbutterbrotviechkrötenuntiergfrastsackel mit 8 beißscheren und 4 spezialvampirgebissen und 2 kettensägen und einem givtstachel einem drei meter langen, hiiiiiiiiiiiiiiiiiiilfe, so helft mir doch, das gefährlichste ding, gefährlicher als alle werwölfe, vampire, aliens und merkels und schüssels und bushs zusammen will mich aaaaaaaaaaaaaahhhhhhhhhhh§$%&*---,,,,,,,,,,,,q

 

nachtrag um 06.14 uhr von der putzfrau: und den dreck kann wiederum ich wegräumen, was ist den das rote da am boden? das ist ja blut, was hockt denn da in der ecke und grinst und grunzt diaphragmahaft und diabolisch, mein ich halt, das ist ja das killermördersaukuhschleckerpatzelbutterbrotviechkrötenuntiergfrastsackel das mordgeile ...aaaaaaaaaaaaaaaaaaahhhhhhh%&/&%$%&/....

um 06.30 uhr war die rettung, die feuerwehr und die polizei da aber mit was niemand gerechnet hat, das gefährlichste was man sich überhaupt vorstellen kann, 5 mal so gefährlich wie ebola, schweinepest, vogelgrippe, durchfall, krebs und alle kriege zusammen, das killermördersaukuhschleckerpatzelbutterbrotviechkrötenuntiergfrastsackel, das mordsgeile war auch in der wohnung, nämlich hintern kühlschrank......alles war arg und spitzte sich immer meer zu

bleiben sie drann

ich berichte life für die bunte und für die bild und für die krone....

23.5.06 06:10


maunxmoi is so, ois steckt de ganze stadt in ana grauen uniform - und im kühlschraunk is ka anziges bier

23.5.06 03:57


verschärft.................................

hinter sich selbst zurücktreten, verschärft, als möglichkeit der selbstbeobachtung; ..verschärft deshalb, weil hinter sich zurückzutreten, um sich selbst zu beobachten, eine grundlegende und universale menschliche fähigkeit ist. der fachausdruck dafür lautet: "exzentrische positionalität /vgl. helmuth plessner: die stufen des organischen und der mensch. gesammelte schriften. bd. IV; suhrkamp-verlag/ was? nein, das ist nicht wurscht.

22.5.06 23:04


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung